Lade Veranstaltungen

« All Events

„Wo ist meine spirituelle Tankstelle?“

Mo, 25. Januar 2021 | 20:00-21:30

Event Navigation

Vortrags- und Gesprächsabend

Menschen, die einen festen Glauben haben, haben es leichter. Sie müssen nicht alles Hinterfragen. Es ist einfach so. Aber wie kann ich „glauben“, wenn ich es nicht gelernt habe, oder durch negative Erfahrungen den Glauben verloren habe? Vielleicht fällt es manchen leichter, die Begrifflichkeit zu ändern. Wenn wir von einem Zugang zur Spiritualität, unabhängig von Konfession und Institution sprechen.

Wie kann ich lernen, Vertrauen in mich und meine Stärken zu haben. Dann werde ich „unerschütterlich“ und lasse mich nicht so schnell von etwas unvorhergesehenem „umhauen“. Die Methoden, sich der Spiritualität, dem Glauben oder der „inneren Mitte“ anzunähern, können z. B. die Meditation, das Gebet, die Musik, die Natur oder die Begegnung mit Menschen sein. Hilfreich ist es, wenn man seinen „Anker“ im Leben kennt und sich darauf besinnen kann, wenn es nötig wird.

Wir laden sie zu dem Vortrags- und Gesprächsabend mit Ralf Steinhoff ein. Bringen sie ihre Fragen und Gedanken mit. Wir freuen uns auf sie.

Kursleitung: Ralf Steinhoff Pfarrer der Christengemeinschaft Wuppertal

„Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. Wieder Atem holen lernen, das ist es.“

Christian Morgenstern

 


Details

Date:
Mo, 25. Januar 2021
Time:
20:00-21:30
Veranstaltungskategorie:

Venue

Waldorfhaus e.V.
Schluchtstr. 19
42285 Wuppertal
Deutschland
Phone:
+49 (0)202 80169
www.waldorfhaus.de

Infos/Anmeldung

Waldorfhaus e.V.
Phone:
+49 (0)202 80 169
Email:
www.waldorfhaus.de