Lade Veranstaltungen

« All Events

Bedürfnisorientierte Erziehung – Möglichkeiten und Grenzen – online

Mi, 14. Dezember 2022 | 20:00-21:00

Event Navigation

Dank des großen Interesses an den Themenabenden, können wir ihnen nun 4 weitere pädagogische Themen online anbieten.

Die Reihe der online Themenabende entstand in der Corona Zeit, als die Elternabende nicht möglich waren.

Nun erleben wir, dass es auch von Vorteil ist, kurze Vorträge (20 Min.) und einen Austausch online anzubieten, weil das für viele Eltern besser lebbar ist als der Besuch eines Elternabends.

Deswegen haben wir uns entschlossen unsere Reihe in der „dunklen“ Jahreszeit wieder aufzunehmen. Wir sind keine professionelle Videoagentur, sondern Pädagogen aus dem Familienzentrum, die IHRE Fragen ernstnehmen und mit einem kurzen Impulsvortrag eine Idee geben möchten, wie die Themen, die sie beschäftigen gelöst werden können. Es wird immer auch Zeit für ihre Fragen und Anregungen geben.

Für ein persönliches Gespräch, sowie bei weitergehenden Fragen und Austauschwünschen könne sie gerne in das Eltern Café (jeden Freitag) oder die Familiensprechstunde des Waldorfhauses Wuppertal kommen.

Unsere Vorträge zeichnen wir auf, sie könne sie nach der Veranstaltung auf der Internet Seite des Waldorfhauses finden.

Wir freuen uns auf sie!

 Anne Kionka: Erzieherin, Heilpädagogin, zertifizierte Mediatorin, Familien und Paarberaterin, Waldorfmutter
 Stephanie Birkenstock: Leitung Waldorfhaus e. V.

 

Folgende 4 Themenabende möchten wir Ihnen in diesem Jahr anbieten:

  1. Wut, Trotz und Zorn im Kleinkindalter am 16.11.22
  2. Bedürfnisorientierte Erziehung- Möglichkeiten und Grenzen dieser Idee am 14.12.22
  3. Digitale Medien in Kinderhänden am 18.01.23
  4. Gendern mit kleinen Kindern am 15.02.23

____

Bedürfnisorientierte Erziehung – Möglichkeiten und Grenzen dieser Idee
online Vortrag und Gespräch

In den letzten Jahren und Jahrzehnten haben wir gelernt, wie wichtig es für unsere Kinder ist, dass wir ihre Bedürfnisse sehen und ernst nehmen.

Aber wie kann ich erkennen, was ein wichtiges Bedürfnis und was ein Wunsch ist. Was ist der Unterschied zwischen den beiden? Gibt es Situationen, in denen es für das Kind nicht förderlich ist, wenn ich alles für mein Kind möglich mache? Und wann ja, ab wann?

Und wie gehe ich mit meinen eigenen Bedürfnissen um? Wo setze ich Prioritäten?

Hier können Sie ab 19:50 Uhr dem Zoom-Meeting beitreten: (link)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Waldorfhaus freut sich über eine Spende
(Waldorfhaus e.V., Stadtsparkasse Wuppertal, BIC: WUPSDE33XXX, IBAN: DE13 3305 0000 0000 5446 01)

.


Details

Date:
Mi, 14. Dezember 2022
Time:
20:00-21:00
Veranstaltungskategorien:
,

Venue

Online

Infos/Anmeldung

Waldorfhaus e.V.
Phone:
+49 (0)202 80 169
Email:
www.waldorfhaus.de